Ergotherapie - Orthopädie, Traumatologie und Rheumatologie

Die ergotherapeutische Behandlung in der Orthopädie, Traumatologie und Rheumatologie richtet sich an Menschen mit angeborenen oder erworbenen Bewegungs- oder Empfindungsbeeinträchtigungen. Dazu zählen zum Beispiel:

  • Verletzungen der Knochen, Muskeln, Sehnen oder Gelenke
  • Entzündung von Sehnen
  • Angeborene Fehlbildungen
  • Abnutzungserscheinungen und Erkrankungen der Wirbelsäule und anderer großer Gelenke (Schulter, Hüfte, Knie)
  • Entzündliche und degenerative Gelenkerkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis

Mit unserer Ergotherapie sorgen wir bei den Patienten für eine größtmögliche Beweglichkeit, Geschicklichkeit und Koordination. Zudem steht das Erlernen von schmerzarmen und gelenkschonenden Bewegungsabläufen im Vordergrund. So soll unsere ergotherapeutische Behandlung ein Maximum an Lebensqualität sichern und helfen, die bestmögliche Selbständigkeit in allen Bereichen des alltäglichen Lebens zu erreichen.

Auch als Hausbesuch und mit Beratung zu Hilfsmitteln

Unsere therapeutischen Leistungen können nach Verordnung des Arztes auch als Hausbesuch durchgeführt werden. Selbstverständlich beraten wir Sie bei Bedarf auch bzgl. einer Hilfsmittelversorgung.

Wir beraten Sie individuell

Egal in welche der drei Praxen Sie unsere Ergotherapie in Anspruch nehmen möchten, wir sind für Sie da!
Zuverlässig. Kompetent. Ganzheitlich.

Unsere ergotherapeutischen Anwendungen und Methoden sind speziell auf die Patienten zugeschnitten und gewähren so eine optimale Behandlung. Ihre Fragen und Ziele stehen im Mittelpunkt. Wir beraten Sie individuell und gehen auf Ihre konkreten Fragen ein. Sprechen Sie uns an

Bocholt

Ostwall 58 · 46397 Bocholt
Fon 02871 / 2413 341 · Fax 02871 / 2413 342

Bocholt-Biemenhorst

Büssinghook 11 · 46395 Bocholt-Biemenhorst
Fon 02871 / 2366 826 · Fax 02871 / 2366 827

Emmerich

Am halben Mond 4 · 46446 Emmerich am Rhein
Fon 02822 / 5372 365 · Fax 02822 / 5374 286